Lehrgang "Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten 2"

Kursnummer: 16.05.6101.22.003

Kurzbeschreibung:

Nach drei erfolgreichen VHS-Lehrgängen wird es ab Oktober 2016 einen zweiten Teil von "Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten" am VHS Polycollege geben.

Der Lehrgang richtet sich an alle Absolvent_innen des Lehrgangs "Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten 1", an Interessierte, die mit Wirtschaftsthemen und den Arbeitsbereichen von Attac vertraut sind, sowie auch an Personen, die Interesse haben, bei Attac aktiv zu werden.

Im Lehrgang "Wirtschaft verstehen-Wirtschaft gestalten 1" wurde unter anderem ein Überblick über wirtschaftspolitische Problemfelder wie die Eurokrise, Freihandelsabkommen, Landwirtschaft, Steuern, Verteilung und Privatisierung gegeben. Im Fortsetzungslehrgang wollen wir nun einige dieser Themen praxisorientiert vertiefen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf aktuelle politische Entwicklungen, Stichwort Brexit und die Zukunft der Europäischen Union, den Klimawandel und die Rolle von Konzernmacht im Welthandelssystem gelegt. Gemeinsam mit Attac-Aktivist_innen und Wirtschaftsexpert_innen werden in 9 Modulen Vorschläge und Strategien zur Umgestaltung der globalen Wirtschaft erarbeitet.

Zeit: 9 Termine, immer Mittwochs 18-21 Uhr, im Zeitraum 05.10.2016 - 25.01.2017; ca. zweiwöchentlich

Ort: VHS Polycollege Margareten/Wieden, Stöbergasse 11-15, 1050 Wien

Kosten: € 239,--

Anmeldung über VHS: johannagasse@vhs.at oder online: https://kurse.vhs.at/Veranstaltung/titel-Wirtschaft+verstehen-Wirtschaft+gestalten+2/cmx57610fdfcd3cd.html (Hinweis: wegen EDV-Systemumstellung bei der VHS ist das Online-Anmeldesystem derzeit nur eingeschränkt verfügbar - in diesem Fall über Email Kontakt aufnehmen).

Lehrgangskoordination:
Georg Zenta
Vorstandsmitglied Attac Österreich
Margaretenstraße 166/3/25, A-1050 Wien
georg.zenta@attac.at