Attac Sommerakademie

von 12. bis 16. Juli 2017 in Ober-Grafendorf (NÖ)

Die Attac Sommerakademie findet seit 2002 jährlich statt. Neben zahlreichen Workshops (zum Themenschwerpunkt sowie zu weiteren gesellschaftspolitischen und globalisierungskritischen Themen) und international besetzten Plenarveranstaltungen wird es auch heuer wieder ein inspirierendes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Exkursionen, Sport und Kultur sowie Raum zum gemütlichen Beisammensein und Diskutieren geben.

Für Demokratie kämpfen!
Wie wir die autoritäre Wende verhindern, Konzernmacht brechen und unsere Zukunft gestalten.

Themenschwerpunkt unserer diesjährigen SommerAkademie ist damit die Auseinandersetzung mit den aktuellen politischen Entwicklungen und Angriffen auf demokratische und soziale Grundrechte, Umwelt und freie Medien - national und international. Diesen politischen Angriffen halten wir konkreten Maßnahmen und Strategien entgegen und stellen die Demokratisierung aller Lebensbereiche in den Mittelpunkt. 

Workshops und Seminare zum Themenschwerpunkt haben dabei ebenso Platz wie das breite Spektrum von Attac Themen (Finanzmärke, Steuergerechtigkeit, Ernährungssouveränität, Klimagerechtigkeit, Grundeinkommen etc.) und uns wesentliche Anliegen wie Geschlechtergerechtigkeit, Menschenrechte, Umweltschutz und Demokratie.

Zur Sommerakademie sind alle herzlich eingeladen, die sich informieren, diskutieren, netzwerken oder Attac näher kennenlernen möchten.

Weitere Informationen im Seitenmenü links.