Attac Sommerakademie

von 13. bis 17. Juli 2016 in Schrems (NÖ)

Die Attac Sommerakademie findet seit 2002 jährlich statt. Neben zahlreichen Workshops (zum Themenschwerpunkt sowie zu weiteren gesellschaftspolitischen und globalisierungskritischen Themen) und international besetzten Plenarveranstaltungen wird es auch heuer wieder ein inspirierendes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Exkursionen, Sport und Kultur sowie Raum zum gemütlichen Beisammensein und Diskutieren geben.

Globalisierung und Flucht – gemeinsam handeln für ein solidarisches Europa

Die 15. Attac SommerAkademie stellt das derzeit allgegenwärtige Thema Flucht in den Mittelpunkt. Wir betrachten das Thema durch die Attac-Brille: Solidarisch sind wir den Zusammenhängen von Wirtschaft,  Flucht und Migration auf der Spur. Wir diskutieren lokale Strategien im Umgang mit der aktuellen Situation und zeigen globale Lösungsansätze auf. Abgesehen von konkreten Hilfsmöglichkeiten stellen wir die Systemfrage und zeigen konkrete Wege zum Systemwandel auf.

Zur Sommerakademie sind alle herzlich eingeladen, die sich informieren, diskutieren, netzwerken oder Attac näher kennenlernen möchten.

Weitere Informationen im Seitenmenü links.