News

14.12.2007, Erklärung europäischer Attac-Sektionen zum EU-Reformvertrag

Vertrag von Lissabon macht Bürgerinnen und Bürger Europas mundtot  » weiterlesen

06.12.2007, EU-Afrika-Gipfel: Zivilgesellschaft zeigt Alternativen auf

Attac beim afrikanisch-europäischen Gegengipfel in Lissabon  » weiterlesen

05.12.2007, EU-Finanzmarktaufsicht: Attac fordert Derivate-Prüfung und öffentliche Rating-Agenturen

Kleinunternehmen und Beschäftigte in aller Welt bezahlen für Krisen auf den liberalisierten Finanzmärkten  » weiterlesen

20.11.2007, Position österreichischer Organsiationen zur Gemeinsamen Agrarpoitik (GAP)

Österreichische NGOs fordern nachhaltige EU-AgrarpolitikRegionale Förderung, Solidarität und Nachhaltigkeit müssen im Mittelpunkt stehen Eine Reihe von österreichischen Organisationen aus verschiedenen Bereichen wie Entwicklungszusammenarbeit, Vertretungen fü…  » weiterlesen

15.11.2007, Attac fordert umfassende Neuregulierung der Finanzmärkte

10 Jahre Attac: Politik muss endlich für krisensichere Finanzmärkte sorgen  » weiterlesen

22.10.2007, Attac: IWF auf Kernaufgaben beschränken und demokratisieren

?Dem Fonds fehlt jegliche entwicklungspolitische Kompetenz?  » weiterlesen

19.10.2007, Europäische Attacs sagen "Nein" zu EU-Reformvertrag

Die europäischen Attac-Sektionen haben eine gemeinsame Erklärung zum so genannten EU-Reformvertrag verfasst, den die Staats- und Regierungschefs  der EU-Mitgliedstaaten bei ihrem heute endenden Gipfeltreffen in Lissabon angenommen haben.Die Stellungnahme …  » weiterlesen

17.10.2007, EU-Gipfel: Attac fordert Volksabstimmung

Reformvertrag bleibt demokratiefeindlich, neoliberal und militaristisch  » weiterlesen

12.10.2007, Michael Moores "SICKO": Gesundheit ist keine Ware

Attac: Öffentliches Gesundheitssystem benötigt gerechte Finanzierung  » weiterlesen

27.09.2007, Attac zu Finanzausgleich: Grundsätzliche Finanzierungsfragen weiter ungeklärt

Gerechte Steuerreform muss die wichtigen Aufgaben der Gemeinden sicherstellen  » weiterlesen

26.09.2007, Weltweiter Aktionstag: Stopp für unfaire EU-Handelsabkommen mit Afrika!

?Die EU muss Erpressungsstrategie gegenüber AKP-Staaten beenden.?  » weiterlesen

Nachricht 1 bis 12 von 43