Aktuelle Stellenausschreibung

Attac CampaignerIn (befristet)

Für die Koordination und Umsetzung der Attac-Kampagnenarbeit suchen wir – für unser Büro in Wien und befristet auf sechs Monate ab 1.1.2019 – eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter.

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrung mit Kampagnenarbeit und unterschiedlichen Aktionsformen
  • Sie bringen Wissen bzw. Interesse an Wirtschaftsthemen (insbesondere an den Themen Handel und Steuern) mit
  • Sie haben Erfahrung mit Öffentlichkeitsarbeit im Kontext politischer Kampagnen
  • Sie bringen hohe Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Gruppen mit (AktivistInnen, Medien, KooperationspartnerInnen) und können sich vorstellen auch öffentlich aufzutreten
  • Sie arbeiten selbstständig und eigeninitiativ
  • Sie haben sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, idealerweise auch Französisch)
  • Sie haben Erfahrung mit der Arbeit in europäischen bzw. internationalen Netzwerken

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Beobachtung der aktuellen Entwicklungen und politischen Prozesse rund um die relevanten Attac-Kampagnenthemen (u.a. Handel und Steuern)
  • Recherche und Aufbereitung von Themen, Verfassen von Briefings und Artikeln 
  • Erstellen von Aktions- und Mobilisierungsmaterialien (Flyer, Argumentarien)
  • Betreuung der Attac-Website zu diesen Themen
  • Betreuung und Mitarbeit in österreichischen/europäischen/internationalen Netzwerken, die zu diesen Themen arbeiten, inkl. fallweiser Vertretung von Attac Österreich
  • Entwicklung von Vorschlägen für Aktionen bzw. Kampagnen (inkl. online campaigning), Events und Straßenaktionen in Zusammenarbeit mit Vorstand und AktivistInnen
  • Unterstützung von Attac-Gruppen bei der Organisation von Aktionen
  • Fallweise Wahrnehmen von medialen Auftritten

Wir bieten:

  • Anstellung per 1.1.2019 im Ausmaß von 30 Wochenstunden, befristet auf 6 Monate (Option auf Verlängerung kann voraussichtlich im April 2019 geklärt werden)
  • Zusammenarbeit mit NGOs, sozialen Bewegungen und Gewerkschaften aus dem Sozial-, Wirtschafts- und Umweltbereich in Österreich und Europa
  • Abwechslungsreiche und großteils selbstverantwortliche Tätigkeit
  • NGO-übliche Bezahlung (entsprechend positionsspezifischer Erfahrung und Qualifikation), für 30 Wochenstunden mindestens € 1.800,- brutto/Monat

Kontakt und Bewerbungsprozedere:

Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) richten Sie bitte bis 16. November 2018 an bewerbung(at)attac.at. Bewerbungsgespräche werden in den Kalenderwochen 47 und 48 stattfinden.