FeministAttac

FeministAttac arbeitet zum Thema "Gender-Aspekte und Wirtschaft".

Angesichts der verschärften neoliberalen Agenda und des Umbaus in Europa kommen Gleichstellungsanliegen immer mehr unter die Räder. Wir erleben eine Retraditionalisierung der Geschlechterverhältnisse. Gerade deshalb ist es wichtig, feministische Stimmen des Widerstands und feministische Alternativen wieder stärker in den Vordergrund zu stellen. Die öffentliche Debatte hat es bitter nötig!

Wir laden daher alle Frauen*, die Lust haben sich mit Fragen rund um Feminismus und Ökonomie zu beschäftigen, ein sich bei FeministAttac zu engagieren. Vieles ist möglich: sich selbst weiterbilden oder Veranstaltungen organisieren, aktuelle Entwicklungen analysieren und darüber schreiben, Forderungen entwickeln und gemeinsam vertreten, widerständig sein und Aktionen planen...

Lust mitzumachen? Schreib uns einfach eine !

Termine

Derzeit sind keine Termine vorhanden.