Femme Fiscale

Femme Fiscale

Femme Fiscale ist eine Initiative von Gruppen und Netzwerken, die sich für geschlechtergerechte Steuer- und Budgetpolitik einsetzt. Mit dabei sind unter anderem Attac, FeministAttac, Österreichischer Frauenring, Plattform 20000frauen, Katholische Frauenbewegung Österreichs, Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen, OBRA – One Billion Rising Austria, WIDE.

Femme Fiscale ist auch auf facebook.

Femme Fiscale-Aktionen

Dezember 2018
„Heuer müssen Sie für Ihren Mann kein Weihnachtsgeschenk kaufen ... das besorgt schon die Regierung!“
Männer mit Kindern – und hohem Einkommen – bekommen ab 2019 große Steuergeschenke von der Regierung: 1.500 Euro pro Kind. Was uns die Regierung als „Familienbonus“ verkauft hat, ist in Wirklichkeit aber ein Papabonus. Denn nur wer ausreichend verdient, bekommt das ganze Geld: bei 2 Kindern voll erst ab 2.220 Euro. Insgesamt kostet uns dieses Steuergeschenk 1.500 Millionen Euro. Geld, das dann anderswo fehlt! 
Fotos der Aktion auf flickr
Infoflyer zum Papabonus

September 2018
"Wir lassen uns nicht verKURZen!"
Eine Aktion anlässlich des Treffens der EU-Staats- und Regierungschefs zu "Sicherheit und Migration" unter der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft im September 2018 in Salzburg.
Hier geht´s zum Video auf youtube

„Sicherheitsgipfel“ in Salzburg: Sicherheit geht anders.
Ein Beitrag von Elisabeth Klatzer und Claudia Thallmayer am mosaik-blog

April 2018
Pressekonferenz Wege aus der Krise
Zivilgesellschaftliche Allianz vor Budgethearing: „Dieses Budget bringt Unsicherheit“. Presseaussendung

Verabschiedung des Budgets im Parlament
Fotos der Aktion auf flickr
Presseaussendung zum Frauenvolksbegehren

März 2018
ALLE zahlen Steuern, nur Besserverdienende bekommen Steuergeschenke!
Pressemeitteilung: Finanzminister Löger bringt Lügen.
Fotos der Aktion auf flickr

 

Dezember 2017
Tag der Angelobung: Diese Regierung bringt Kälte!
Presseaussendung
Fotos der Aktion auf flickr

November 2015
Care Revolution!
Pressemitteilung
Infoblatt Care Revolution
Fotos der Aktion auf flickr

Juni 2015
Femme Fiscale kritisiert Steuerreform der Regierung: „Wer hat, dem wird gegeben!“
Infoflyer
Offener Brief an die Mitglieder des Finanzausschusses im Nationalrat
Presseaussendung
Fotos der Aktion auf flickr

März 2015
Femme Fiscale fordert: "Halbe/Halbe - auch bei der Steuerentlastung!"
Infoflyer
Fotos der Aktion auf flickr

Termine

Derzeit sind keine Termine vorhanden.