News

12.11.2015, ISDS-Reform: Pinselstriche können grundlegende Fehlkonstruktion nicht übertünchen

Konzernklagerechte weiter nicht reformierbar, nicht notwendig und brandgefährlich  » weiterlesen

06.11.2015, TPP-Text öffentlich: „Noch schlimmer als befürchtet“

TPP bestätigt alle Befürchtungen, die auch bei TTIP bestehen  » weiterlesen

02.11.2015, Schattenfinanzindex 2015 zeigt, welche Staaten illegale Finanzströme besonders anlocken

Schweiz weiter an der Spitze - Österreich verbessert - USA entwickeln sich zum Sorgenkind  » weiterlesen

21.10.2015, Steuerdeals von Starbucks und Fiat illegal - EU-Maßnahmen für Attac unzureichend

Steuertricks grundlegend unterbinden - durch öffentliche länderweise Finanzberichterstattung für Konzerne  » weiterlesen

15.10.2015, Zivilgesellschaftliches Zukunftsbudget 2016 schützt Klima und reduziert Arbeitslosigkeit

Mehr als 5,8 Mio. Tonnen CO2-Einsparung und 160.000 Arbeitsplätze durch Zukunftsinvestitionen und Arbeitszeitverkürzung  » weiterlesen

07.10.2015, 3,26 Millionen Unterschriften: „Stop TTIP“ ist erfolgreichste Europäische BürgerInneninitiative

Österreich mit 141.412 Unterschriften auf Rang zwei nach relativer Stärke / Symbolische Übergabeaktion in Brüssel / Bündnis fordert politische Umsetzung  » weiterlesen

05.10.2015, OECD-Pläne: Amazon, Google und Co. können weiter tricksen

BEPS-Projekt: Multinationale Konzerne werden weiterhin steuerlich nicht als Einheit betrachtet   » weiterlesen

05.10.2015, Drei Millionen Unterschriften gegen TTIP und CETA erreicht

Selbstorganisierte Europäische BürgerInneninitiative hält bei knapp 100.000 Unterschriften in Österreich  » weiterlesen

30.09.2015, EU-Kapitalmarktunion: Wunschkonzert der Finanzindustrie

Erhöht das systemische Risiko im Finanzsektor, bietet keine Antwort auf die Wirtschaftskrise  » weiterlesen

Nachricht 13 bis 24 von 93