26.02.2016, TTIP: Attac überreicht EU-Kommissarin eine "Justitia"


"Wir wollen in einer Demokratie leben und nicht in einer Herrschaft der Konzerne."

"Wir lehnen die Privilegienjustiz für Konzerne ab und wir werden nicht locker lassen dagegen zu kämpfen. Denn wir wollen in einer Demokratie leben und nicht in einer Herrschaft der Konzerne." ‪Mit diesen Worten überreichte Attac-Obfrau Alexandra Strickner der EU-Handelskommissarin (für TTIP und CETA) Cecilia Malmström am 22. Februar eine "Justitia" - das Symbol für Gleichheit vor dem Gesetz.

VIDEO von der Übergabe:

Alexandra Strickners 5-Minuten-Statement in voller Länge findet ihr hier.

Anlass war eine öffentliche Debatte mit Malmström in der Arbieterkammer Wien mit Beiträgen von Rudi Kaske (AK-Präsident), Renate Anderl (Österreichischer Gewerkschaftsbund), Leonore Gewessler (GLOBAL 2000), Alexandra Strickner und Valentin Wedl (AK Wien).

Eine umfassende Dokumentation mit vielen Fakten, Bildern und auch einem Film findet ihr auf der Seite der Arbeiterkammer.