Termin

Die politische Ökonomie der Coronakrise

Wien & online

Vor über zwei Jahren stürzte Covid-19 nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Weltwirtschaft ins Chaos. Wie wirkte sich die Pandemie auf Finanzmärkte, Lieferketten und die unterschiedlichen Wirtschaftssektoren aus? Wie hat sich in der Covid-19-Krise die Wirtschaftspolitik und welche Konflikte gibt es? Der Vortrag wirft Schlaglichter auf zentrale polit-ökonomische Veränderungen und diskutiert aktuelle Entwicklungen.

Vortragende: Lisa Mittendrein (Sozioökonomin und bei Attac Österreich aktiv)

Anmeldung zum Vortrag in Präsenz

Anmeldung zum Vortrag als Webinar

Der Link, mit dem Sie Zugang zum Webinar erhalten, bekommen Sie rechtzeitig am Tag der Veranstaltung zugesendet.

Kosten: 6 Euro.
Hinweis: Wenn Sie mehrere Vorträge des VHS Science Programms besuchen möchten, empfiehlt sich die VHS science card um einmalige € 29,-. Mit dieser ist der Eintritt für alle Vorträge des laufenden Semesters frei, für Sonderformate ermäßigt. Zahlreiche Vorträge werden zeitgleich als Online-Version - Webinar - angeboten.

Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19-Bestimmungen.

Veranstalter
Volkshochschule Floridsdorf
Ort
VHS Floridsdorf, Angerer Straße 14 , 1210 Wien bzw. online
Beginn
Ende