Termin

Mehr für Care – für eine Wirtschaft, die für ALLE sorgt!

Innsbruck

Die Kosten und Belastungen durch die Corona-Krise sind sehr ungleich verteilt. Frauen und Männer in systemrelevanten Berufen haben unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen die wichtigsten Bereiche unseres Alltags aufrechterhalten. Die Regierung nimmt viel Geld in die Hand, aber Pflegefachkräfte, Pädagog*innen, „Systemerhalter*innen“ und Alleinerzieher*innen erhalten davon kaum etwas.

Wir wollen das nicht weiter hinnehmen! Fordere mit uns ein Mehr für CARE feministisches Konjunkturpaket!
Ein Vortrag mit Fr. Dr.in Elisabeth Klatzer.

Interessiert an mehr?  
Um das Thema zu vertiefen findet tags darauf ein Workshop mit Elisabeth Klatzer statt: Donnerstag, 28.10.2021 von 9:00-12:30 Uhr, ebenfalls im Haus der Begegnung.

Veranstalter
Frauenreferat der Diözese Innsbruck
Ort
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Beginn
Ende