Termin

Neustart nach Corona: Die ökologische Krise

Villach

Modul 2 des Lehrgangs "Neustart nach Corona - welche Veränderung braucht die Wirtschaft" in Kooperation mit der VHS Villach.

Vortragende: Jakob Mayer MSc, WEGC/Universität Graz und als Gast Fridays for Future

Schon kurz vor Beginn der Corona-Pandemie haben die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Klimaschutz begonnen sich grundlegend zu verändern. Zahlreiche Win-Win-Optionen für die Verschränkung von Klimaschutz und gesellschaftlichem Wohlbefinden sind auch für Österreich erzielbar. Wir widmen uns den erforderlichen Rahmenbedingungen und sozio-ökonomischen Implikationen des kohlenstoffneutralen strukturellen Wandels.
Welche Barrieren gilt es zu überwinden, wie unterscheiden sich die Voraussetzungen für Industrie, Verkehr und Gebäude? Was können Einzelpersonen beitragen, wo bedarf es einer politischen Stoßrichtung? Und wie fließen die Herausforderungen der Corona-Pandemie in diese Überlegungen mit ein?

Informationen zum gesamten Lehrgang

Die Module können auch einzeln besucht werden. Kursgebühr für ein einzelnes Modul: 32,00 €, der AK Bildungsgutschein kann eingelöst werden

Anmeldung unbedingt erforderlich!
online
telefonisch: 050 477 7100
per Mail:

Ort
Alpen Adria Mediathek Villach, Kaiser-Josef-Platz 1, 9500 Villach
Beginn
Ende