Termin

BLING - das Finanzspiel für alle Interessierten

"ABGESAGT"?

"ABGESAGT"?

Mach mit bei "Bling - Stadt des Erfolgs" und entdecke auf spielerische Weise die Zusammenhänge zwischen sozialer Herkunft und Chancen zur politischen Partizipation!

Du schlüpfst in verschiedene Rollen (von reicher Erbin bis zum alleinerziehenden Vater) erlebst die Auswirkungen von Finanzmärkten auf dein Leben hautnah. In jeder Runde müssen die Teilnehmer*innen Punkte (Blings) für Wohnen, Soziales und Gesundheit sammeln. Dabei wird klar, wie die gezogene Rollenkarte im neoliberalen Wirtschaftssystem wirkt. Investieren Sie am Finanzmarkt oder haben Sie Schwierigkeiten, in einem Jahr über die Runden zu kommen?

Am Politik-Tisch kann erprobt werden: Was heißt es für eine Gesellschaft, wenn Krankenhäuser zu Aktiengesellschaften umgewandelt werden? Wie wirkt sich die Rendite-Steigerung auf die Qualität der medizinischen Versorgung aus? Wer kann sich überhaupt Aktien kaufen, und wem nutzt es, wenn die Rendite steigt? Welche Folgen könnte umgekehrt die Vergesellschaftung von Krankenhäusern haben?

In der Reflexionsrunde können Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Spiel ausgetauscht werden. Vielleicht entdeckt ihr ja auch die eine oder andere Parallele zum echten Leben?

Teilnahme kostenlos! Es können maximal 30 Personen mitspielen - Anmeldung dringend empfohlen!

Anmeldung per Mail an

 

Veranstalter
Attac, Baobab, Arbeitsgruppe Fachdidaktik GW | Universität Wien
Ort
C3, Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien
Beginn
Ende