Termin

Politisches Café: Wie geht es weiter mit der Wirtschaft?

- - - ONLINE - - -

Das Corona-Virus trifft uns alle gleich: Ist das so? Wir diskutieren die Folgen!

In welche Richtung geht es weiter? Was für Lehren werden aus der Krise gezogen? Bei vielen Forderungen, die jetzt vorgetragen werden, geht es um die Bewahrung von Geschäftsmodellen, die eigentlich nicht zukunftsfähig sind. Wie groß sind die Chance bzw. der politische Wille, Wirtschaftshilfen für nachhaltige Umstrukturierungen und auch für eine andere Klimapolitik zu verwenden?

Es diskutieren:
Kai J. Lingnau (Steuer- und Wirtschaftsexperte von Attac Österreich)
Katharina Mader (Department Volkswirtschaft, Institut für Heterodoxe Ökonomie, WU Wien)
Georg Ruckenbauer (Strategy Manager, Erste Group)

Moderation: Monika Fischer (Programm-Managerin der Kunst VHS)

Diese Diskussionsveranstaltung wird online als Webinar durchgeführt.

Anmeldung:
online

E-Mail:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie bis spätestens 1 Stunde vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.
Anmeldeschluss: 1.2.2021, 17:00 Uhr
Sie können dem Webinar bequem auf Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone folgen. Technische Voraussetzungen sind lediglich eines dieser Geräte, ein Internetbrowser und ein Internetzugang.
Während des Webinars können Sie der Diskussion live online zuhören und haben die Möglichkeit über eine Chatfunktion Fragen zu stellen oder Ihre Sichtweise einzubringen.

Weitere Informationen unter: www.vhs.at/webinar-faq

Ort
online
Beginn
Ende
Sujet Politisches Café