Termin

Science Talk "Krieg in Europa - Wer, warum und was wir tun können"

Steyr

Wie kann man eigentlich Frieden machen? Wir werden einen Blick auf Ursachen, Folgen und Verlauf des Ukraine-Krieges werfen. Wer kann zur Lösung des Konflikts beitragen und welche Mittel sind dafür tauglich? Gemeinsam wollen wir diskutieren, welche friedenspolitischen Möglichkeiten bestehen und was wir in Österreich zur Konfliktbearbeitung beitragen können.

In dieser Themenreihe werden aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnisse behandelt. Es soll an diesen Nachmittagen sowohl die Relevanz besprochen als auch ethisch hinterfragt werden, ob diese für uns als Mensch und Gesellschaft gut ist und für ein gutes Leben für alle beiträgt.

mit: Priv.-Doz. Mag. Dr. Thomas Roithner (Friedensforscher und Privatdozent für Politikwissenschaft an der Universität Wien)

Regiebeitrag: Euro 7,00, Euro 3,50 für Schüler*innen

Veranstalter
HLW Steyr, Attac Steyr und Dominikanerhaus
Ort
Dominikanerhaus Steyr (Grünmarkt 1, 4400 Steyr)
Beginn
Ende