Termin

Wie können sozial-ökologische Steuern das Klima schützen?

Wien - VERSCHOBEN - NEUER TERMIN STEHT NOCH NICHT FEST

Wir suchen Antworten auf folgende Fragen:
Was soll wie besteuert werden? Welche soziale Rücksichten muss es geben?
Sollen ökosoziale Steuern schrittweise eingeführt werden? Welche Steueränderung wäre besonders dringlich? Welche derartigen Steuern gibt es bereits in Europa? Welche Steuerarten könnten ersetzt werden? Welche Investitionen sollen damit finanziert werden? Sollen sie das gesamte Steueraufkommen nicht erhöhen? Welche europäische Abstimmung sollte es geben? Kann die Lenkungswirkung für den Klimaschutz bewertet werden?

Einleitungsreferate und Diskussion:

  • Martina Neuwirth, VIDC
  • Angela Köppl, WiFo
  • Anton Rainer, Steuerexperte
  • Oliver Picek, Momentum Institut
  • Michael Torner, Attac

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen frei!

Freie Spenden sind willkommen.

-> Weitere Informationen

Veranstalter
Senior*innen-Attac, Wirtschaftsmuseum
Ort
Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum (Vogelsanggasse 36, 1050 Wien)
Beginn
Ende