Termin

WUK%Attac-Filmabend: Sorry We Missed You

Wien

Spielfilm
Regie: Ken Loach
GB 2019, 100 Minuten

Ricky lebt mit seiner Familie in Newcastle. Seit der Finanzkrise 2008 kämpfen er und seine Frau Abby mit Schulden. Sie bringen die Familie kaum mehr über die Runden mit seinen Gelegenheitsjobs als Handwerker und ihrer Arbeit als Altenpflegerin. Dennoch träumen die beiden von ein bisschen Unabhängigkeit und einem eigenen Heim. Umso mehr lockt Ricky die Chance auf eine bessere Zukunft. Er wird freiberuflicher Kurier eines Paketdienstleisters: Parcels Delivered Fast. Der Name steht für ein Versprechen und so gerät Ricky zunehmend in den Strudel von Zeitdruck, Überarbeitung und noch mehr finanziellen Defiziten. Die familiären Zusammenstöße bleiben nicht aus – und dennoch ist der Zusammenhalt der Familie das Einzige, was jetzt noch zählt.

Anschließend Filmgespräch mit Anna Daimler (Gewerkschaft vida)
Moderation: Mario Taschwer (Attac)

 

Beginn 19.00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: freie Spende

Im Rahmen der WUK%Attac Kooperation "Welt(en) in Bewegung"

Veranstalter
Attac, WUK
Ort
WUK, Foyer (Währinger Straße 59, 1090 Wien)
Beginn
Ende