Workshops

Durch die Corona-Pandemie-Maßnahmen und vorangegangene Lockdowns war es heuer erst sehr spät möglich mit der Organisation der SommerAkademie zu beginnen - und manches wird heuer auch anders sein als in den Vorjahren. Uns ist klar, dass die verfügbaren Informationen wahrscheinlich noch nicht vollständig sind. Wir arbeiten mit Hochdruck daran und ergänzen laufend. Vielen Dank für dein Verständnis! 

Folgende Workshops haben wir bereits im Programm
(Änderungen vorbehalten)

Fossiler Kapitalismus – Die politische Ökonomie der Klimakrise
Martin Konecny (S2B, Attac, Mosaik-Blog)

Ohne Mampf kein Kampf
Helmut Freudenthaler und Michael Gruber (Kepler Universitätsklinikum / Med Campus, Linz)

Von der Idee zur Aktion – durchschlagende und inspirierende Aktionen planen und umsetzen
Clemence Bos und Iris Frey (Attac)

Mehr für Care – Sorgen wir für eine Wirtschaft, die für alle sorgt
Elisabeth Klatzer und Karin Schuster (Attac, Mehr für Care!)

Erdatmosphäre – Klima – Treibhauseffekt
Gerald Gmachmeir (Attac Steyr)

Argumentationstraining für den Corona-Lastenausgleich
Lisa Mittendrein und Attac AG Lastenausgleich

Test Planspiel Finanzialisierung – wo beeinflusst die Logik der Finanzmärkte unser Leben?
Attac-Aktivist*innen & Play:Vienna

Nachhaltiger Aktivismus - Den neoliberalen Leistungsdruck aus dem politischen Engagement rausnehmen
Julia Litofcenko (FinanzAttac, WU Wien Nonprofit-Management)

Nekropolitischer Populismus und das Virus der Verschwörung: Zwischen Apokalypse und Utopie?
Nadja Meisterhans (Karlshochschule International University)

WHO CARES? Probleme in der 24-Stunden-Betreuung
Simona Durisova und Anna Leder (IG24 - Interessengemeinschaft der 24-Stunden-Betreuer_innen)

Gesundheit neu denken – warum die Pandemie so ablief und was im System schief läuft
Martin Rümmele (Gesund kommunizieren Media)

Plattformökonomie – Eine Einführung
Nina Pohler

Out of balance: Vermögenskonzentration in Österreich
Matthias Schnetzer (AK Wien)

Transformation Lab: Reinventing Politics
Alexandra Strickner (Attac)

Let´s talk about chicks, baby! Solidarische Landwirtschaft als neue Chance für Hühnerwohl
Julia Dudas (Solidarische Landwirtschaft Ouvertura)   

Autobahnbau stoppen heißt Weg frei machen für eine klimagerechte Zukunft!
Jutta Matysek (BürgerInitiative Rettet die Lobau – Natur statt Beton)

Deutsche Wohnen Enteignen - wie Berlin dem Mietenwahnsinn ein Ende bereitet
Ingrid Hoffmann

Corona – Schluss damit! Patente freigeben, Pandemie beenden
Hanna Braun (Attac)

Was ist und wie stoppen wir den ECT (Energie-Charta-Vertrag)?
IG Konzernmacht (Attac)

Steuern – die Basis unseres Zusammenlebens
Kai J. Lingnau (Attac)

Die laute Stimme von Attac - SambAttac Trommel-Workshop
Stefan Eibel (SambAttac)

Mehr Demokratie! Politische Beteiligung abseits von Wahlen
Erwin Leitner (mehr Demokratie!)

Experimente für die Welt von Morgen: solidarische Landwirtschaft, Commons und wir.
Lorenz Glatz (Munus Stiftung – Boden für gutes Leben)

Das bedingungslose Grundeinkommen als realistische Utopie zur Neudefinition von Arbeit
Martin Diendorfer (Attac IG BGE und Attac Kärnten/Koroška)

Öffentliche Grundlagenforschung und privatisierte klinische Forschung: Voraussetzungen und Vorschläge für alternative Regelungsmodelle zum Status Quo
Claudia Wild (AIHTA - Austrian Institute for Health Technology Assessment)

Radioworkshop: „Da werden die Ohren Augen machen!“
Gerhard Gutschi (radio%attac)

MILA Mitmach Supermarkt – wie versorge ich mich gemeinschaftlich mit Lebensmitteln?
Stella Rentel und Dragana Ladan (Verein MILA - Verein zur Stärkung gesellschaftlicher Solidarität durch die Förderung einer ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten Lebensweise)

Degrowth - eine konkrete Utopie? Zukunft für alle gestalten
Lisette von Maltzahn und Suanna Scheck (Degrowth Vienna)

Zapatismus & Selbstbestimmung/Widerstände überwinden, umgehen, austricksen? Widerstand organisieren, leisten, tanzen?
Tom Waibel und Tina Leisch (zapalotta.org - Netzwerk zur Vorbereitung des Besuches der Zapatistas)

Steuern für Fortgeschrittene: Unternehmensbesteuerung, Vermögenssteuern, Umweltsteuern
Kai J. Lingnau (Attac)

Zukunft unserer Lebensmittel zwischen Agrar- und Handelspolitik
Franziskus Forster (ÖBV-Via Campesina Austria)

Globales Co-Working mit Menschen die nicht arbeiten dürfen... 5 Jahre Garten der Begegnung in Traiskirchen
Nikolai Ritter (Garten der Begegnung)

Corona-Hilfen - wer profitiert von ihnen und wer bezahlt sie?
Mattias Muckenhuber (Momentum Institut)

Die Grundlagen von erfolgreichem Organizing
Rainer Hackauf (Bureau für Selbstorganisierung)

System Change: Strategische Modelle der Weltveränderung
Rainer Hackauf (Bureau für Selbstorganisierung)

Der Energiechartavertrag (ECT) - nichts wie raus?
Thomas Brunner (Attac IG Konzernmacht)

Die Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens auf europäischer Ebene
Ulli und Klaus Sambor (Attac Inhaltsgruppe Grundeinkommen)

 

Die genauen Workshop-Termine werden demnächst online sein - bitte noch um etwas Geduld!

Workshops Freitag Vormittag | 09:30 - 12:30 Uhr

Workshops Freitag Nachmittag | 14:30 - 17:30 Uhr

Workshops Samstag Vormittag | 09:30 - 12:30 Uhr

Workshops Samstag Nachmittag | 14:30 - 17:30 Uhr

in Kooperation mit