Termine Detailansicht

Energiedemokratie

Ringvorlesung
KlimAttac
Beginn:Di. 15.05.18, 18:30
Veranstaltungsort:Wien
Adresse:BOKU (Universität für Bodenkultur), Augasse 2-6, 1090 Wien, HS 3
Wie kann die Energiewende sozial gerecht gestaltet werden? [Josef Thoman und Michael Soder, AK]

In dieser studentisch organisierten Ringvorlesung wird das Konzept "Energiedemokratie" aus inter- und transdisziplinärer Perspektive betrachtet. Dieses umfasst unter anderem Fragestellungen hinsichtlich der Auswirkungen von Stromproduktion und -distribution auf Gesellschaft und Umwelt, Analysen der derzeitigen Macht- und Eigentumsverhältnisse im Energiesektor sowie mögliche und bereits praktizierte Alternativen. Die Energiewende wird in diesem Zusammenhang als gesellschaftspolitisches Projekt verstanden, das es zu gestalten gilt.
Es können auch einzelne Vorträge besucht werden, eine Anmeldung ist sodann nicht nötig.