Termine Detailansicht

Raus aus der „Wegwerfgesellschaft“ - aber wie?

Alternativen zur Ressourcenverschwendung
St.Pölten
Beginn:Do. 24.05.18, 18:30
Veranstaltungsort:St. Pölten
Adresse:REDpoint, Wiener Straße 13, 3100 St. Pölten
Damit Lebensmittel nicht am Müll landen… sondern auf dem Teller. Und warum man alten Fahrrädern eine zweite Chance geben sollte.

Es diskutieren:

Robert Laimer - Mitglied im Umweltausschuss des Parlaments
Stefan Novak - Geschäftsführer „Fahrradfilet“
Richard Mogg - Biolandwirt aus Herzogenburg
Alexandra Strickner - Attac Mitbegründerin

Danach Diskussion mit dem Publikum und/oder Fragebeantwortung.

Im Anschluss große Verkostung von Produkten von Unverschwendet: Marmelade und Sirup, Chutneys und Saucen, Eingelegtes & Süß-Saures

Fahrradfilet: Wir stellen aus weggeworfenen Fahrrädern praktische und schöne Gebrauchsgegenstände her. Gefertigt werden die Einzelstücke in klei-nen Serien, in Handarbeit und mit viel Liebe. Fahrräder bekommen bei uns ein zweites
Leben...

Unverschwendet: Die Frucht ist qualitativ perfekt aber die Gründe warum sie weggeworfen wird sehr vielfältig: zu klein, zu groß, unschön oder einfach zuviel um nur ein paar wenige
Gründe zu nennen...

EINLASS: 18:00, BEGINN: 18:30