Termine Detailansicht

Klima und Ernährung

AgrarAttac
Beginn:Fr. 12.10.18, 10:30
Veranstaltungsort:Wien
Adresse:Dachfoyer der Wiener Hofburg, 1010 Wien, Eingang Josefsplatz
VeranstalterIn:Die Grünen, Greens/EFA
Österreichs Klimapolitik am Prüfstand
Grüne Strategien - eine Dialogreihe
Teil 1: Klima und Ernährung

Aufbauend auf dem ersten Klimadialog, den die Grünen im Parlament im Juni 2018 veranstaltet haben, laden Ewa Dziedzic, Bundesrätin der Grünen und Thomas Waitz, EU-Abgeordneter der Greens/EFA, zum ersten Follow-up-Event mit dem Schwerpunkt Klima und Ernährung. Der Landwiertschafts- und Ernährungssektor ist einer der wesentlichen Verursacher von klimaschädlichen Gasen, andererseits kann die Landwirtschaft aber auch dazu beitragen, die Klimakirse abzuschwächen. Obwohl die österreichische Ratspräsidentschaft unter anderem die Reform der nächsten Agrarpolitik mit beeinflussen kann, wird der Agrarsektor in der soganannten Klimastrategie der türkis-blauen Regierung mehr oder weniger ignoriert.

Ziel des Grünen Klimadialogs zum Schwerpunkt Ernährung ist es, nach Diskussion mit ExpertInnen und VertreterInnen von NGOs zu konkreten Maßnahmenvorschlägen zu gelangen.

Einlass: 10:30 Uhr, Beginn: 11:00 Uhr
Begrüßung: Werner Kogler, Bundessprecher der Grünen
Einführung: Ewa Dziedzic, Bundesrätin der Grünen, und Thomas Waitz, EU-Abgeordneter Greens/EFA

Impulsvorträge
  • Klima und Agrarpolitik, Franziskus Forster, ÖBV-Via Campesina Austria
  • Klima und Herkunft unserer Lebensmittel, Lisa Kaufmann und Christina Plank, Institut für Soziale Ökologie, BOKU
  • Klima und Lebensmittelverschwendung, Clara Schöner, Robin Heichinger, AktivistInnen gegen Lebensmittelverschwendung
Workshops aufbauend auf den 3 Impulsvorträgen

Podiumsdiskussion mit
  • Carla Weinzierl, Vorstandsmitglied Attac
  • Charlotte Kottusch, Ernährungsrat Wien
  • Isabelle Schwager, Sozialarbeiterin und Umweltaktivistin
  • Thomas Waitz, EU-Abgeordneter und Biobauer

15:00 Uhr: Ende

Im Anschluss und zwischendruch kleienr Imbiss von "Rita bringt`s".
Wir ersuchen um Anmeldung bei: petra.feiler@gruene.at. Der Vorweis der Einladung gilt in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis als Zutrittsberechtigung für das Parlamentsgebäude/Dachfoyer der Hofburg.