Termine Detailansicht

Filmabend & Diskussion "Weapon of Choice"

Wien
Beginn:Di. 05.03.19, 18:30
Veranstaltungsort:Wien
Adresse:Projektbüro Genossenschaft für Gemeinwohl
Rechte Wienzeile 81
1050 Wien
VeranstalterIn:Akademie für Gemeinwohl
Wir zeigen die Dokumentation "Weapon of Choice" über den österreichischen Waffenproduzenten Glock. Im Anschluss Diskussion mit Filmemacher Fritz Ofner.

Waffengeschäfte sind in der Regel hoch profitabel, die Rüstungsindustrie erzielt beachtliche Umsätze. Auch Banken, Versicherungen und Pensionskassen veranlagen und investieren hier gerne.

Fritz Ofner und Eva Hausberger zeigen in ihrem Film die Geschichte und Hintergründe eines der größten Handfeuerwaffenproduzenten der Welt: des österreichischen Erzeugers der Glock-Pistole. Der Film zeichnet die Handelswege nach, über die diese Waffe in die Kriegsgebiete der Welt gelangt und bietet Einblicke in den Zusammenhang von Gewalt und kapitalistischer Weltwirtschaft. 

Im Anschluss diskutieren wir gemeinsam mit Fritz Ofner die Rolle der Finanzwirtschaft in der Waffenindustrie und ihre gesellschaftspolitischen Folgen.

Info zum Film und Trailer: www.weaponofchoice.at

Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung.

Eintritt: freie Spende

In Kooperation mit Attac Österreich