Termine Detailansicht

Wo ka Geld, då ka Musi: Für Budgets, die alle im Blick haben

Gender Budgeting Workshop
Oberösterreich
Beginn:Fr. 15.11.19, 17:00
Veranstaltungsort:Linz
Adresse:Bildungs- und Begegnungszentrum Haus der Frau (Volksgartenstraße 18, 4020 Linz)
VeranstalterIn:Femme Fiscale, Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung
Wer wie hoch besteuert wird und wofür unsere Steuergelder ausgegeben werden, sind Entscheidungen, die das konkrete Leben von Frauen und Männern betreffen. Wer z.B. über Förderungen entscheidet oder von Ausgaben in der Gemeinde profitiert, wer bei der Steuerreform draufzahlt und wer weniger bezahlt, geht daher uns alle an. Budgetpolitik ist "in Zahlen gegossene Gesellschaftspolitik".

Wir diskutieren im Workshop, wie mit Budgetpolitik die Situation von Frauen und Mädchen und deren Gleichstellung konkret verbessert werden könnte. Außerdem wollen wir verschiedene Möglichkeiten erarbeiten, wie Frauen sich vermehrt in der Budgetpolitik zu Wort melden udn beteiligen können, denn Geschlechtergerechtigkeit muss sein!

Leitung:
Dr.in Elisabeth Klatzer, Ökonomin
Mag.a Sandra Stern, Trainerin und Prozessbegleiterin

Teilnahmebeitrag: 15 Euro

Um Anmeldung wird gebeten: hdf@dioezese-linz.at, Telefon: 0732 667026

Eine Veranstaltung von: Femme Fiscale, Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung