News

Attac solidarisch mit Arbeitskampf der prekär beschäftigten Reinigungskräfte im AKH Wien

Petition der "Initiative Übernahme"

Attac Österreich erklärt sich solidarisch mit dem Arbeitskampf der prekär beschäftigten Reinigungskräfte im AKH Wien, und unterstützt die Petition der "Initiative Übernahme" (https://initiativeuebernahme.wordpress.com/). Die Umstellung von LeiharbeiterInnen auf Fremdvergabe kann nicht akzeptiert werden. Outsourcing führt immer zu niedrigeren Löhnen und einer schlechteren arbeitsrechtlichen Stellung und zu einer untragbaren Situation der Unsicherheit bei den Beschäftigten. Gerade im Sozialbereich ist eine öffentliche Finanzierung und die Absicherung fairer Arbeitsverhältnisse unabdingbar! Eine Auslagerung von solch wichtigen Aufgaben kann nicht hingenommen werden.

Wir fordern die Stadt Wien auf, die betroffenen ArbeiterInnen der AGO umgehend in ein Dienstverhältnis zur Gemeinde Wien im AKH/KAV zu übernehmen und gerecht für ihre Arbeit zu entlohnen. Für eine lebenswerte und soziale Stadt Wien - ohne prekäre Beschäftigung, für sichere Arbeitsplätze!

Solidarische Grüße,

Attac Österreich