Einen Moment noch...

.. bevor sie zu Facebook wechseln

Liebe Benutzerinnen und Benutzer der Attac Webseite,

bevor sie zur Facebook-Seite von Attac Österreich wechseln, ein paar Informationen: Facebook ist ein kommerzielles Unternehmen, das personenbezogene Daten sammelt und als Teil seines Geschäftsmodells für Werbezwecke weiterverkauft. Facebook steht zudem in zahlreichen Ländern wegen seiner Datenschutzpraktiken in der Kritik. Speziell Verstöße gegen das Datenschutzrecht wurden mehrfach angemahnt. Mehr Informationen dazu finden Sie auf Wikipedia.

Wie viele andere bewertet auch Attac die zunehmende Monopolstellung Facebooks als Nachrichtenkanal und die Folgen für die Demokratie sehr kritisch. Mittlerweile fordern bereits sogar ehemalige Mitstreiter von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg die Zerschlagung des Unternehmens.

Wir möchten Sie darauf explizit hinweisen, um Ihnen die bewusste Entscheidung über den Wechsel zur Facebook-Seite zu ermöglichen.

 

Auf der Attac Webseite gibt es nur „Social-Media-Plugins“ zum Teilen der Inhalte, die den Kontakt zu den Servern von Facebook und Co. nicht automatisch herstellen und so Ihre persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre schützen:

Herkömmliche „Social-Media-Plugins“ zeichnen das Surfverhalten der Nutzer*innen auf, auch wenn diese den Like-Button nicht anklicken oder auch gar nicht bei Facebook registriert sind.