News

Nestlé vor Gericht wegen Überwachung von Attac

Am 24. und 25. Januar 2012 stehen der Nahrungsmittelkonzern Nestlé und die Schweizer Sicherheitsfirma Securitas in Lausanne (Schweiz) wegen Bespitzelung der globalisierungskritischen Bewegung Attac vor Gericht.

Mehr Informationen zu Nestlégate
http://www.multiwatch.ch/de/p97000084.html 
 
Unterstützen Sie Attac mit einem Solidaritätsmail 
http://www.multiwatch.ch/de/p97000997.html 

oder einer Spende
http://www.multiwatch.ch/de/p97000998.html 

und schicken Sie einen Protestbrief
http://www.multiwatch.ch/de/p97000996.html 
an Nestlé!