Aktivist*innenversammlung

AV November 2020 (online)

Liebe Attac-Aktivistinnen und Aktivisten,

aufgrund der aktuellen Situation und des teilweisen Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie müssen wir die Aktivist*innenversammlung nun ins Internet verlegen und als Videokonferenz abhalten.

Da der Termin schon lange geplant und auch mehrfach verschickt wurde, bleiben wir dabei:
Samstag, 28.11. von 09:30 bis (max.) 18:00 Uhr und
Sonntag, 29.11. von 09:30 bis 13:00 Uhr

Wir werden die Online-Zeiten in entsprechend machbare Zeitblöcke aufteilen und ausreichend Pausen dazwischen einplanen. Außerdem werden wir das Programm möglichst interaktiv und mit vielen Kleingruppenphasen gestalten.

Programm:

Samstag Vormittag (Beginn 9:30)

  • Aktuelles aus den Gruppen
  • Schwerpunkt OrganisationsEntwicklung (OE) -Projekt (Teil 1)
    • Überblick
    • 1. Arbeitsgruppenzeit
  • Mittagspause

Samstag Nachmittag (Beginn 14:15)

  • Schwerpunkt OE-Projekt (Teil 2)
    • 2. Arbeitsgruppenzeit
    • Zusammenfassung Ergebnisse
    • Abschluss und wie weiter
  • 20 Jahre Attac feiern
    • Fotos, Videos, Geschichten,...

Sonntag Vormittag (Beginn 9:30)

  • Virtuelles Aktivismus Frühstück: Aktivismus in Zeiten der Pandemie
  • Updates aus den laufenden Attac-Kampagnen & Bündnissen
    • u.a. Mercosur / Anders Handeln, Corona-Taskforce, Feministisches Konjunkturpaket,...
  • SommerAkademie 2021 (?!)
  • Antrag zur Annahme der Inhalts- & Aktionsgruppe "Konzernmacht" (Download)
  • Gemeinsamer AV-Abschluss (Ende spätestens 13:00)

Wir freuen uns auf rege Teilnahme aus allen Attac-Gruppen und ein virtuelles Wiedersehen!