13.07.2007, Erfolgreiche Eröffnung der Attac Sommerakademie in Schwaz in Tirol


Am Mittwoch den 11.Juli wurde die Attac Sommerakademie im gefüllten Saal des Kolpinghauses in Schwaz eröffnet. In etwa 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Österreich hatten bereits eine zweistündige interaktive Einführung in das Thema der Finanzmärkte hinter sich als Bürgermeister Dr. Hans Lindner und Grünen-Stadtrat Mag. Hermann Weratschnig ihre eröffnenden Worte sprachen.

In der darauffolgenden Podiumsdiskussion zum Thema "Auf dem Weg zum Crash? Gefahren und Fehlentwicklungen der globalen Finanzmärkte" stellten sich fünf hochkarätige Diskutantinnen und Diskutanten ihren durchaus gegensätzlichen Argumenten. Dr. Ernest Gnan von der Österreichischen Nationalbank, Dr. Josef Wöss von der Arbeiterkammer Wien, Dr.in Barbara Kolm vom Hajek Institut, Birge Krondorfer und Mag.a Karin Küblböck von Attac Österreich diskutierten mit kontroversiellen Meinungen die Vor- und Nachteile globalisierter Finanzmärkte. Das rege Publikumsinteresse an der Thematik wurde auch nach der offiziellen Diskussion in Einzelgesprächen fortgeführt und vertieft.

Den Abschluss der gelungenen Eröffnungsveranstaltung bildete der beeindruckende Dia-Vortrag von Mag. Gregor Sieböck über seinen Fußmarsch rund um die Welt. Der "Weltenwanderer" verzauberte mit Bildern und Geschichten von seiner mehrere tausend Kilometer langen Wanderschaft und mit dem Aufzeigen alternativer Lebensmöglichkeiten auch in unserem Alltag.

Mit Donnerstag begann das umfassende Weiterbildungsangebot wo sich bis zu 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in bis zu zehn parallel stattfindenden Workshops über das Thema Finanzmärkte, Alternativen und Kreatives fortbilden und austauschen. Ein vielfältiges Programm für alle Alters- und Interessensgruppen.

Neben der Fortführung der Workshops laden die Stadt Schwaz und Attac heute gemeinsam zum Gemeindefest im Hof der Bezirkshauptmannschaft. Ab 19 Uhr treffen die Piller Blasmusik und die Trommelgruppe Sambattac zu einem musikalischen Experiement aufeinander und die Verköstigung wird von den Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern der Region zur Verfügung gestellt.
Die anschließende Feuershow um circa 22 Uhr wird von Kennern als Geheimtipp gehandelt.

Noch bis Sonntag 15.Juli hat die Attac Sommerakademie ihre Tore für alle Interessierte geöffnet.

---------------
Links:
Attac Sommeradademie: www.attac.at/soak07
Der Weltenwanderer: http://www.globalchange.at/at/main/at.htm
Stadt Schwaz: www.schwaz.at
---------------
Rückfragen und Pressekontakt:
Wilhelm Zwirner
0650 / 223 23 13
wilhelm.zwirner(at)attac.at

<pre class="moz-signature" cols="72">-- </pre>