13.04.2012, Globale Aktionswoche zu Ernährungssouveränität! 16. - 22.4


Am 17.04 ist Tag des kleinbäuerlichen Widerstands

Weltweit werden in dieser Woche rund um den Tag des kleinbäuerlichen Widerstands am 17.4. Aktionen stattfinden. Wir sind viele, wir sind vielfältig und wir treten für Ernährungssouveränität ein. Es geht um die Zukunft der Ernährung von uns allen und deshalb um Selbstbestimmung, Würde, Solidarität und ein demokratisches, zukunftswürdiges und gerechtes Agrar- und Lebensmittelsystem. Globale Soziale Rechte – für alle!

Für einen Überblick über die verschiedenen Aktionen in Europa siehe  http://www.nyelenieurope.net/en/news

In Wien organisieren wir am 16.4. eine Veranstaltung unter dem Titel: „Wem gehört die Stadt? Recht auf Stadt heißt Recht auf Land!?“ Nähere Informationen unter: Wem gehört die Stadt?

Am 17.4., Tag des kleinbäuerlichen Widerstands findet dann ein Aktionstag statt. Attac unterstützt – gemeinsam mit vielen anderen Bewegungen und AktivistInnen - die Aktivitäten zu diesem Aktionstag. Nähere Informationen unter 17april.blogsport.eu

Globalize Struggle! Globalize Hope!