Attac Kärnten

Willkommen bei Attac Kärnten_Koroška!

Wir sind seit unserer Neugründung im Jahr 2018 aktiv und beschäftigen uns mit verschiedensten gesellschafts-, umwelt- und inbesondere wirtschaftspolitischen Themen wie zum Beispiel Energiedemokratie, Klimakrise, Bodenversiegelung oder Bildung. Im Zentrum stehen dabei meist die Rolle der Wirschaft sowie Verteilungsgerechtigkeit. Unsere Aktionsformen reichen von Straßentheater über Infostände, bis zu Podiumsdiskussionen und Radiosendungen.

Willst auch du Teil unserer Bewegung werden und dich für "ein gutes Leben für alle" einsetzen? Dann schreib uns einfach ein E-Mail: , oder komm zu einem unserer Treffen. Wir freuen uns über interessierte und motivierte Menschen!

Wir treffen uns 14-tägig dienstags in Präsenz sowie bei Bedarf online via Videotelefonie. Dabei diskutieren wir über aktuelle politische und wirtschaftliche Themen, planen Aktionen und Kampagnen und vernetzen uns mit anderen zivilgesellschaftlichen Gruppen.

Einmal im Monat veranstalten wir öffentliche Treffen mit verschiedenen Themenschwerpunkten, zu denen ihr herzlich eingeladen seid.

attac on air

Eindrücke von der Live Radiosendung

Heute wurde live im Ventil über eines der drückendsten Themen diskutiert: unsere Energie.

Zu Gast waren Max HOLLWEG (Campaigner ATTAC aus Wien), Philipp LIESNIG (Vize. Bürgermeister von Klagenfurt) und Patrizia SAURER (AK). Es wurde über die Ursachen und mögliche Lösungen gesprochen. Einige Fragen kamen auch vom Publikum und wurden von den Gäst:innen beantwortet.

Die Sendung kann in den nächsten Tagen auf Radio AGORA nachgehört werden: https://www.agora.at/sendungen-oddaje/detail/which/panoptikum-bildung